A Decrease font size. A Reset font size. A Increase font size.

Stellenangebote

Sozialarbeiter/ Sozialpädagoge (m/w/d), 35 Wochenstunden

Für die Tätigkeit in der Beratungsstelle für Erziehungs-, Partnerschafts- und Lebensfragen sucht das Diakonische Werk des Evangelischen Kirchenkreises Oberhausen eine flexible, qualifizierte Fachkraft mit fundierten sozialarbeiterischen / sozialpädagogischen Kenntnissen.

 

Qualifiktion:
Sozialarbeiter, Sozialpädagoge, w/m/d
MA, BA mit staatlicher Anerkennung

 

Eintrittstermin:
ab dem 01.08.2021

 

Regelarbeitszeit/ Befristung:
35 Wochenstunden unbefristet 

 

Stellenprofil:

  • Erziehungsberatung
  • Lebensberatung
  • Paar- und Familienberatung
  • Mitarbeit in der Notfallseelsorge
  • Beratung in Familienzentren und Kindertagesstätten
  • Beratung und Fortbildung von Fachkräften
  • Präventive Angebote in Familienzentren und Schulen 
  • Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit

 

Leistungen:

  • ein engagiertes, kompetentes und sich gegenseitig unterstützendes Team
  • tarifliche Bezahlung nach BAT/KF
  • Kirchliche Zusatzversorgung
  • Förderung von Fort- und Weiterbildung 
  • Supervision
  • Intensive Einarbeitung
  • Vergünstigtes Jobticket

 

Anforderungen:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder der Sozialpädagogik (Diplom, staatliche Anerkennung oder Bachelor)
  • Zusatzqualifikation, vorzugsweise in systemischer Beratung oder Therapie 
  • Eine kinder- und jugendtherapeutische Ausbildung wäre wünschenswert, ebenso wie traumatherapeutische Grundkenntnisse 
  • institutionelle Berufserfahrung, möglichst in Beratung/Therapie
  • Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit
  • sicheres Auftreten in der Öffentlichkeit
  • EDV-Anwenderkenntnisse

Gewünscht ist die Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung des privaten PKW. 

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.7.2021 an:
Diakonisches Werk Oberhausen
– Beratungsstelle –
Marktstr. 152
46045 Oberhausen
z. Hd. Herrn Dr. Gereon Heindrich

Tel.: 0208/ 85008-92
Fax: 0208/ 85008-99

gereon.heindrichs@kirche-oberhausen.com

>> zur Onlinebewerbung

 



Sozialarbeiter*in/ Sozialpädagoge*in (m/w/d)

Für die Tätigkeit im Bereich der Schulsozialarbeit an der Falkensteinschule, einer Grundschule in Oberhausen, sucht das Diakonische Werk des Evangelischen Kirchenkreises Oberhausen eine flexible, qualifizierte Fachkraft mit fundierten sozialpädagogischen/sozialarbeiterischen Kenntnissen.

 

Qualifiktion:
Sozialarbeiter*in, Sozialpädagoge*in (m/w/d), Diplom, MA, BA
mit staatlicher Anerkennung

 

Eintrittstermin:
ab dem 1.12.2021

 

Regelarbeitszeit/ Befristung:
39 Wochenstunden
zunächst befristet bis 30.11.2023
mit der Option auf Verlängerung

 

Stellenprofil:

  • Umsetzung des Bildungs – und Erziehungsauftrages auf Grundlage des Konzeptes
  • Unterstützung bei der Vermittlung von Leistungen nach dem Bildungs – und Teilhabepaket
  • Sozialpädagogische Angebote für Schüler*innen, in der Regel in Form offener Freizeitangebote oder Projekte zur Stärkung der Sozialkompetenz
  • Unterstützung und Hilfen für Kinder und deren Familien in Kooperation mit dem örtlichen Jugendamt und mit anderen auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendhilfe tätigen Trägern
  • Aufbau eines Netzwerkes (schulintern und sozialräumlich)
  • Aufbau und Begleitung von Bildungspatenschaften mit Erziehungsberechtigten

 

Anforderungen:

  • Zusammenarbeit mit dem Lehrerkollegium, den Eltern und dem Ganztagsteam
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Behörden und Ämtern
  • Selbstständiges Arbeiten / Zeitmanagement
  • Gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität, Belastbarkeit, Durchsetzungsfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Netzwerkarbeit
  • Erwünscht ist Berufserfahrung, möglichst mit Kenntnissen aus der Schulsozialarbeit
  • Bereitschaft zur Fortbildung
  • Keine bestimmte Konfession notwendig

 

 Wir bieten:

  • Einbindung in ein engagiertes und kompetentes Team mit diakonischem Profil
  • Interessante abwechslungsreiche Tätigkeit mit der Möglichkeit der inhaltlichen Weiterentwicklung
  • Vergütung gem. BAT-KF inkl. jährlicher Sonderzahlung
  • Kirchliche Zusatzversorgung
  • Förderung von Fort- und Weiterbildung / Supervision
  • Intensive Einarbeitung
  • Vergünstigtes Jobticket

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.8.2021 an:
Diakonisches Werk Oberhausen
– Jugend und Familie –
Marktstr. 152
46045 Oberhausen
z. Hd. Herrn Christian Nitsche

Tel.: 0208/ 635870-21
Fax: 0208/ 635870-24

christian.nitsche@kirche-oberhausen.com

>> zur Onlinebewerbung

 

Bewerbung

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail oder Post an die Kontaktadressen unterhalb des jeweiligen Stellenangebotes.

Alternativ können Sie die Links zu den Online-Bewerbungen nutzen.